Newsletter

Gastronomische Leitung mit operativem Schwerpunkt (m/w/d)

Österreich, Tirol


Stellenreferenz
18-393
Positionsbetitelung
Gastronomische Leitung mit operativem Schwerpunkt (m/w/d)
Land
Österreich
Bundesland
Tirol
Abteilung
F&B Management
Anstellungsverhältnis
saisonal
ganzjährig
Vollzeit
5-Tage-Woche
6-Tage Woche
Startdatum
18.02.2019
Enddatum
17.04.2025
Detailbeschreibung Unternehmen
  • 5* Wellness- und Luxushotel in bester Lage Tirols
  • Knapp 100 Zimmer und Suiten
  • 100 Mitarbeiter/innen
  • Internationale Gästeklientel
  • Ganzjahresverträge möglich
  • Seminarveranstaltungen für bis zu 200 Pax
  • Diverse F&B Outelts (mehrfache Restaurants, Bars, Bistros, Bankettbereich)
  • Beliebte Hochzeitslocation
  • Hotelbar
  • Weinkeller
  • Mehrfach ausgezeichneter SPA Bereich
  • Diverse Shoppingmöglichkeiten
  • Gute Anbindung in ein herrliches Naturpanorama mit diversen Sportmöglichkeiten im Sommer & Winter
Tätigkeit / Ihre Aufgaben
  • Rapport an F&B Manager, bzw. Geschäftsführung
  • Operative Gesamtverantwortung für die komplette Gastronomie (über 10 Outlets)
  • Gastgeber/in in diversen F&B Outlets mit starkem Gästekontakt
  • Aufrechterhaltung und Ausbau der Hotelstandards i
  • Beschwerdemanagement
  • Qualitätskontrollen
  • Mitarbeiterverantwortung: bis zu 20 Personen
  • Mitarbeitereinsatzplanung, Dienstplangestaltung 
  • Mitarbeitergespräche 
  • Mitarbeiterausbildung und Personalentwicklung
  • Leitung und/oder Teilnahme an Jour Fixe und Teammeetings 
Anforderung / Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung im Restaurant-/& Gastronomiefach
  • Berufserfahrung als Führungskraft der F&B Abteilung in renommierten Betrieben (4*s/5*/Gourmetgastronomie)
  • Erfahrung im People Management von Team bis zu 20 Personen
  • Lösungsorientierung
  • Leidenschaft als Gastgeber/in zu agieren (Hands-On-Attitude)
  • Sehr hohe Verkaufsaffinität
  • Sehr gute Kommunikationsfertigkeiten
  • Kritikfähigkeit
  • Hohe organisatorische Fähigkeitenz
  • Deutsch-, Englisch- und Italienischkenntnisse 
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
Konditionen
  • Gehalt ab mindestens € 2.900 Brutto/Monat, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikationsprofil und Erfahrung
  • Wahlreise 5- oder 6-Tage-Woche
  • Ganzjähriges Beschäftigungsverhältnis verhandelbar 
  • Familiäres Betriebsklima
  • Komfortable Unterkunft und Verpflegung, in Fussnähe (Appartments, Einzelzimmer)
  • Nutzung des hoteleigenen Spa's mehrfach wöchentlich möglich
  • Zahlreiche Sportmöglichkeiten
  • Diverse Ermäßigungen in- und außerhalb des Hotels
  • Weiterbildungen
  • Mitarbeiterevents, Ausflüge in Partnerhotels
Abschlusssatz

DAS IST IHNEN ZU WENIG? UNS AUCH!

Ganz unter dem Motto „Be part of  the spirit“ laden wir Sie nun ein, Ihre Bewerbung an ILWIS  HR Relations & Recruiting über das Bewerbungsformular zu senden, um NOCH MEHR Informationen über dieses Unternehmen und vor allem über die Position zu erhalten!

Der Umwelt zuliebe, bitten wir Sie auf den Versand von postalischen Unterlagen zu verzichten und stattdessen das Online-Bewerbungsformular zu nutzen.

Ihr Vorteil besteht vor allem auch darin, dass Sie durch die Registrierung Ihr eigenes Kandidatenprofil erstellen, welches situativ veränderbar ist und für weitere Bewerbungen mit einem Mausklick bereit steht!

Wenden Sie sich für weitere Fragen direkt an Ihre ILWIS Betreuerin.

 

News

Buchtipp: Die stille Revolution

Führen mit Sinn und Menschlichkeit, Bodo Janssen

Treffer 1 bis 1 von 21
<< Erste < Vorherige 1-1 2-2 3-3 4-4 5-5 6-6 7-7 Nächste > Letzte >>