Newsletter

Die transparenten Konditionen

Qualität und Erfolgsaussichten stehen bei unserer Auftragsabwicklung- und Umsetzung an oberster Stelle. Das Honorarmodell wird Ihnen gegenüber jederzeit transparent, schlank und fair gestaltet.

Personalvermittlung

Die Basis der Preiskalkulation zur Personalvermittlung stellt das Bruttoeinkommen des vermittelten Mitarbeiters (m/w) dar. Je nach Anstellungsverhältnis (befristet/unbefristet, ganzjährig/saisonal, Management/-Führungsposition oder Nicht-Management/-Führungsposition) variiert die Vermittlungsprovision zwischen 100% eines Bruttomonatsgehaltes und 20% eines Bruttojahresgehaltes (zzgl. der gesetzl. MwSt.). Jede Vermittlung ist darüber hinaus je nach Anstellungsverhältnis an eine Garantiezeit gekoppelt und gewährleistet Ihnen als Unternehmen eine erfolgsabhängige Vermittlungskondition.

Personalberatung

Das Beraterhonorar wird je nach Beratungsumfang auf Basis des Arbeitsaufwandes berechnet, wobei berücksichtigt wird, wo die Leistungen erbracht werden (im Büro, beim Auftraggeber oder an dritten Orten). Etwaige Nebenkosten sind zusätzlich zu vereinbaren. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach einem persönlichen Erstgespräch.

Unser Ziel ist es, die Gesamtkosten für Ihr Unternehmen in Form eines Pauschalbetrages niedrig zu halten und die Erfolgskomponente am Ende des Beratungsauftrages zu stärken. Vergünstigungen bei Kombinationspakete bzw. Mehrfachaufträge ab einer jährlichen Mindestumsatzgrenze sind individuell vereinbar. Gerne erstellen wir Ihnen nach einem Erstgespräch ein individuelles Angebot.

 

ACHTUNG: alle ILWIS QUICK CHECKS werden Ihnen für eine einmalige Fixinvestition angeboten.

Zur weiteren Informationen sehen Sie unsere Allgemeinen GeschäftsbedingungenAGB ein.